Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Beratung

Beraten · Bilden · Betreuen


Wir beraten Sie bestens. Und das tun wir sehr gern.

Beratung ist unser Geschäft! Was viele Handwerksunternehmer nicht wissen: Das Institut des Zahntechnikerhandwerks in Niedersachsen & Bremen e. V. unterhält gemeinsam mit der Handwerkskammer Hannover umfangreiche Beratungsdienste für (fast) alle Fragen des Betriebsalltages.
Dieses Angebot ist für unsere Mitglieder in der Regel kostenlos! Ein kompetentes und erfahrenes Beraterteam steht dafür zur Verfügung.
Von der Existenzgründung bis zur Betriebsübergabe kennt ein Betrieb viele "Lebensphasen". Das IZN und Ihre Kammer möchten Sie dabei mit Rat und Tat begleiten.
Um als Unternehmen im Wettbewerb und als Arbeitnehmer auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein, ist "lebensbegleitendes Lernen" angesagt. Wirtschaftlicher Wandel und technischer Fortschritt werden für Unternehmen, Meister/innen und alle Mitarbeiter/innen im Handwerk zur täglichen Herausforderung.
Das IZN ist eine der größten Fort- und Weiterbildungseinrichtungen des Zahntechnikerhandwerks in Norddeutschland. Unsere Bildungsangebote für Sie:
Meisterschulen in Vollzeit- und Teilzeitform, Management-Schulungen, zahntechnische Seminare, Betriebswirt/in (HWK). Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner. Fragen Sie uns!

Servicecenter/Kundenberatung

Die umfassende Information und Beratung über das vorhandene Bildungsangebot ist eine wesentliche Voraussetzung für den persönlichen
Weiterbildungserfolg. Das Servicecenter des IZN und der Handwerkskammer Hannover ist deshalb die erste Anlaufstelle für alle Bildungsinteressenten:

- Bildungsinformation
Zugangsvoraussetzungen, Inhalte, Orte, Zeiten, Dauer, Termine, Kosten, Abschlüsse, Berechtigungen und Verwertungsmöglichkeiten von Lehrgangsmaßnahmen

- Bildungsberatung
Bildungsmäßige und formale Voraussetzungen, schulische und berufliche Vorkenntnisse, persönliche Bedarfsermittlung und -entwicklung, Vorkurse, Ergänzungskurse, individuelle Maßnahmenplanung

- Förderberatung
Fördermöglichkeiten nach dem AFBG ("Meister-BAföG"), Gebührenzuschüsse und Darlehen, Urlaubsansprüche nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz, Begabtenförderung Berufliche Bildung u.a.

- Lernberatung
Bei Schwierigkeiten und Problemen im Verlauf der Lehrgangsmaßnahmen Von der Erstberatung über alle wichtigen Zusatzinformationen bis zur Buchung Ihres Kurses, die Bildungsberatung der Handwerkskammer ist für Sie da! Übrigens auch, wenn Sie Beschwerden haben!
Ihre Ansprechpartnerinnen:

Institut des Zahntechnikerhandwerks in Niedersachsen & Bremen e.V.:
Frau Günay-Adler Tel.: 05131/477 357
e-mail: info@izn-nord.de

Akademie des Handwerks:
Türkan Ilkme Tel.: 0511/3 48 59-41
e-mail: ilkme@hwk-hannover.de
Ann-Kristin ClasingTel.: 0511/3 48 59-37
e-mail: clasing@hwk-hannover.de
Weiterbildungsberatung


Im Rahmen ihres umfangreichen Dienstleistungsangebotes bietet die Handwerkskammer Hannover ihren Kunden seit 1992 kompetente Weiterbildungsberatung, individuelle Karriereplanung und Beratung bei der Inanspruchnahme von Fördermitteln.
Service-Nr.:
Frau von Steinaecker 05131/70 07-7 98
e-mail: b.vonsteinaecker@fbz-garbsen.de
Herr Stein 05131/70 07-7 99
e-mail: c.stein@fbz-garbsen.de

Partner

zinb_logo.gif

hwk-logo.gif

« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031