Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Blog's / L.tango / Das waren die X. TangoTage Leipzig

Das waren die X. TangoTage Leipzig

vom 13. bis 16. Mai 2010:
Das waren die X. TangoTage Leipzig

X. TangoTage Leipzig

In diesem Jahr war es X-tra festlich, denn – wir feierten Geburtstag!

Unser Festival ludt zum zehnten Mal nach Leipzig. Die mondäne Schaubühne Lindenfels - bestens geeignet für das Weltkulturerbe Tango Argentino - erstrahlte zum Klang königlicher Orchester, verstärkt durch die allerfeinsten DJs. Zwei atemberaubende Lehrerpaare zeigten uns Tango der X-traklasse, wie wir ihn erträumen. Umrahmt durch das große Tango-Orchester Leipzig und das märchenhafte TangOpera-Project sowie Kunst, Kino und Café wurde der Tango zur X-traordinär sinnlichen Erfahrung.

Wir wollen uns für dieses gelungene Fest bedanken bei:

Julieta Falivene & Pedro Farías * Alejandra Heredia & Mariano Otero * Cuarteto Típico Silencio * Sexteto Milonguero * Orquesta Típica Misteriosa Buenos Aires * DJ Marco Salvi * DJ Ricardo "El Holandés" * DJane Analía "La Rubia" * DJane Karin * TangOpera-Project * Tango-Orchester "Abriendo y Cerrando"


... den vielen Helfern, dem Orga-Team und natürlich EUCH , einem grandiosen Publikum!

Auf Wiedersehen zu den 11.TangoTagen in Leipzig zu Himmelfahrt ab 1. Juni 2011

 

dieser Inhalt ist im Original hier zu finden


abgelegt unter: , , ,